Wärmenetze 4.0

innovative Technologie - die gefördert wird

 

Lassen Sie sich von uns beraten und profitieren Sie von der Förderung.
Gerne können Sie sich hier auch erst einmal informieren.

Kostenlose Beratung anfordern

82sec Wärmenetze im Überblick

Mit dem Modelvorhaben Wärmenetze 4.0 fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zukunftsorientierte und klimafreundliche Wärmenetze, die sich nicht nur durch den Einsatz einzelner Technologien und Komponenten, sondern durch ein innovatives Gesamtkonzept auszeichnen. Wärmenetze der 4. Generation sind Netze, die ihre Energie auf einem niedrigen Temperaturniveau bereitstellen, zum Großteil auf erneuerbare Energien basieren und sich durch eine strommartkdienliche Sektorenkopplung auszeichnen.

Was wird gefördert?

Gegenstand der Förderung ist die Planung und Vorbereitung, sowie die Entwicklung und Umsetzung von „Modellvorhaben Wärmenetzsysteme 4.0“ gemäß den Förderrichtlinien des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Diese Wärmenetze 4.0 ermöglichen die Bereitstellung von Wärme zu möglichst geringen Kosten bei einem hohen Anteil erneuerbarer Energien und tragen somit langfristig zur Erreichung der europäischen Klimaziele bei. Daher wird eine Etablierung solcher innovativen und umweltschonenden Wärmenetze und Wärmenetzsysteme auf dem Markt angestrebt und vom Bundesamt innerhalb zweier Module gefördert.

weiter zur Förderrichtlinie Wärmenetze 4.0

Referenz 1

At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit

Referenz 2

Consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptuaeirmod tempor invidunt.